TuS On Tour

Gothia-Cup 2017 – Tag 2

Nach der Ankunft der E- und D-Jugendliche des TuS Haltern in Schweden, wartete an Tag 2 direkt das erste Highlight auf die Nachwuchskicker und ihre Begleiter: die beeindruckende Eröffnungsfeier des weltgrößten Fußballturniers mit Mannschaften aus über 80 Nationen.

„Das war eine tolle Show vor einer überragenden Kulisse im Ullevi Stadion“, so Kirstin Reese, die in Schweden als Begleitperson dabei ist. Bei der Feier trafen die Tusler zum ersten Mal auf ihre Gastmannschaft IFK Fjäras. „Auch sportlich wurden die Jungs schon gefordert“, erzählt sie weiter. Unsere E1 konnte das erste Spiel gegen Älvsborg mit 4:3 für sich entscheiden.

Das Spiel der D1 ging leider verloren. Die Truppe musste sich dem schottischen Gegner Hutchison Vale mit 0:3 geschlagen geben.

Am Dienstag und Donnerstag werden die Spiele der D1 über die GothiaApp live übertragen.

Der TuS Haltern wünscht allen Teilnehmern und Begleitern einen erlebnisreichen und sicheren Aufenthalt. Ein großer Dank geht an die Stadt Haltern, den Stadtsportverband Haltern, die Holzwerkstatt Haltern und die Viactiv Krankenkasse für die Unterstützung.