Fussball TuS I.

Wichtiger Sieg gegen Zweckel

Meisterlich sah das noch nicht aus, aber den nächsten Schritt Richtung Oberliga haben die Fußballer des TuS Haltern am Sonntag trotzdem gemacht: Gegen Schlusslicht SV Zweckel quälte sich die Niemöller-Elf zu einem 2:1-Erfolg.

Auf die Idee, dass auf dem Rasen der Spitzenreiter gegen das abgeschlagene Schlusslicht spielt, kam man während der gesamten 90 Minuten nie. Zweckel präsentierte sich wie erwartet als intakte und kampfstarke Mannschaft. Dass dieses Duell kein Spaziergang werden würde, dürfte den Halternern spätestens nach 60 Sekunden bewusst geworden sein, als Norman Seidel die gesamte Abwehr stehen ließ, dann aber an TuS-Keeper Marcel Müller scheiterte und den Nachschuss neben das Tor setzte.

Kurz darauf schlug der TuS zu: Christian Warnat, der für den gelbgesperrten Christoph Kasak in die Startelf gerückt war, setzte sich auf der rechten Seite durch und fand mit seiner Flanke in der Mitte Stefan Oerterer. Der Torjäger ließ sich bei seinem 26. Saisontreffer viel Zeit und schob den Ball mit aller Übersicht ins Netz (4.). Sicherheit brachte dieser Treffer aber nicht (…).

Lesen Sie mehr auf: www.halternerzeitung.de