Allgemein Fussball TuS I.

U19 und U15 feiern Aufstieg

Nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft in die Oberliga, gab es für alle TuS-Fans an diesem Wochenende (10+11. Juni) erneut Grund zum Jubeln. Durch einen 5:1-Sieg gegen den SSV Buer konnte die U19 ihre Saison am Sonntag mit dem Aufstieg in die Landesliga krönen. Bereits am Samstag hatte die U15 durch einen 8:0-Kantersieg beim FC Marl II ihren Aufstieg perfekt gemacht.

Schon im Zuge der Saisonvorbereitung im vergangenen Sommer hatte das Trainergespann der U19 – bestehend aus Christoph Metzelder und Ronald Schulz – deutlich gemacht, dass sie oben angreifen wollen. In zahlreichen zusätzlichen Trainingseinheiten quälte sich die Mannschaft, um ihrem Ziel näher zu kommen. Ob Training im Fitnessstudio forum pro vital, im Fightclub Gelsenkirchen oder in den beiden Trainingslagern in den Räumlichkeiten der Hotel Weißenburg… nichts wurde dem Zufall überlassen. Das Ergebnis: Nur eine Niederlage und ein Unentschieden gab es in dieser Saison. Die restlichen Spiele wurden meist deutlich gewonnen. Trainer Ronald Schulz: „Was die Jungs in den vergangenen 10 Monaten geleistet haben ist echt überragend. Sowohl auf taktischer als auch auf konditioneller Ebene hat die Mannschaft viel dazu gelernt. Das hat sich dann eben auch auf dem Platz bemerkbar gemacht.“ Wir gratulieren und bedanken uns bei unserem U19-Sponsor Reifen Stiebling für die erneut überragende Unterstützung.