Aktuelles Fussball TuS II.

U23: Dritte Niederlage in Folge

Der November ist nicht der Monat der Zweitvertretung des TuS Haltern. Auch die Fahrt zum Tabellenletzten RC Borken-Hoxfeld war für die Mannschaft von Daniel Haxter und Tim Abendroth nicht von Erfolg gekrönt und es gab die dritte Niederlage in Folge.

 

Die Gäste starteten gut und hatten den Gegner im Griff. Tobias Becker hatte nach etwa 10 Minuten die erste große Möglichkeit zur Führung. Etwas später spielten sich Patrick Brinkert und Nils Fabisiak gut durch, doch das Tor fiel nicht. In der nächsten Szene wurde Julian Göcke freigespielt und konnte alleine vor Torhüter Klaus Bröker nicht die erlösende Führung erzielen.

Nach dem Seitenwechsel ließ die Spannung der Gäste nach, was sicherlich an der kämpferischen Leistung von RC lag. Durch eine Tändelei an der Außenlinie verlor der TuS den Ball und daraus entstand das goldene Tor durch Borkens Stürmer Stefan Benning. Während der Bemühungen auf den Ausgleich, klatschte ein Befreiungsschlag an die Latte des Halterner Gehäuses. Die größte Chance zum Ausgleich vergab Tobias Becker, dessen Schuss knapp über die Latte strich.

TuS II: Berkenkamp, M. Göcke, Goos (75. Thiemann), Fabisiak, Keller (60. Gimbel), Becker, Pötter, Sandkühler (69. Quinkenstein), J. Göcke, Anhuth, Brinkert Tor: 1:0 Benning (54.)

Quelle: Halterner Zeitung / Jürgen Patzke