Aktuelles Allgemein Fussball TuS II.

U23: Gute Leistung sorgt für 3:0-Erfolg in Dülmen

Mit einem 3:0-Erfolg konnten die Bezirksliga-Fußballer des TuS Haltern II den Abstand auf den Tabellendritten TSG Dülmen auf drei Punkte verkürzen. Außerdem verhinderte die Elf von Tim Abendroth, dass sich Dülmen – wenn auch nur vorläufig – an die Tabellenspitze setzte.

In der 18. Minute brachte Halterns Paul Keller die Gäste in Führung. Bis zur Halbzeit passierte danach toremäßig nicht mehr viel. Und auch die ersten 18 Minuten der zweiten Halbzeit mussten die Zuschauer in Dülmen auf einen Torerfolg warten. Es waren dann wieder die Gäste, die den Bann brachen. Julian Göcke erzielte das 2:0 (63.).

Haltern konnten von da an erst einmal auf Konter lauern. Dülmen musste mehr investieren, um den TuS in Bedrängnis zu bringen. Es gelang den Gastgebern aber nicht, Halterns Keeper Lukas Berkenkamp zu überwinden. Den Endstand erzielte der erst kurz zuvor für Phil Janicki eingewechselte Nils Fabiasik (92.). nb

TuS:Berkenkamp; Göcke, Goos, Keller (75. Gimbel), Frasheri, Janicki (83. Fabisiak), Pötter, Quinkenstein, Göcke (89. Sandkühler), Anuth, Brinkert

Tore: 0:1 Keller (18.), 0:2 Göcke (63.), 0:3 Fabiasik (92.)

Quelle: Halterner Zeitung