Aktuelles Fussball TuS II.

U23: Knappe Niederlage trotz toller Leistung

Der TuS Haltern II belohnte sich nicht für eine gute Leistung beim Spitzenreiter VfB Hüls. Der Spielverlauf wurde auf den Kopf gestellt.

Die komplette erste Halbzeit dominierte der Gast aus Haltern. Es schien nur eine Frage der Zeit, wann das Tor fallen würde. Doch häufig endeten die Bemühungen an der Strafraumkante. Vorstöße des Spitzenreiters waren kaum zu sehen, einzig Mirko Gries schaffte es einmal, den Hauch einer Torchance zu erzeugen.

Nach dem Seitenwechsel wurde die Begegnung turbulenter. Halterns Tobias Becker traf nur den Pfosten. Das 0:0 für die Platzherren war schmeichelhaft. Doch zehn Minuten vor dem Ende gelang es Beytullah Bakir, einen der Angriffe mit einem unhaltbaren Schuss in die linke obere Ecke abzuschließen.

TuSII: Berkenkamp, Thiemann, Goos, Keller (72.T. Abendroth), Becker (59. Gimbel), Frasheri, Pötter, Quinkenstein, J. Göcke, Anhuth, Brinkert (75. Fabisiak).

Tore: 1:0 Bakir (80.)

Quelle: Halterner Zeitung

Foto: Andreas von Sannowitz / Medienhaus Bauer