Allgemein TuS I. Verein

Ausgelassene Stimmung beim Neujahrsempfang

Über 150 Gäste, darunter viele Mitglieder und Partner, besuchten am Sonntag den Neujahrsempfang des TuS Haltern in der Halterner Jugendherberge. Unter den Gästen waren auch Bürgermeister Bodo Klimpel, Kämmerer Dirk Meussen und Stadtsportverbandsvorsitzender Hans-Peter Klauke.

„Es ist toll zu sehen, dass das Interesse an der Entwicklung unseres Vereins offenbar sehr groß ist“, freute sich TuS-Vorsitzender Christoph Metzelder über die gute Resonanz. Er dankte den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern für die tatkräftige Unterstützung im vergangenen Jahr und lobte zugleich die sportliche Entwicklung in den Abteilungen. Vor allem in der Abteilung Tischtennis lief es im vergangenen Jahr mehr als rund. Vier Teams schafften am Ende der Saison den Aufstieg in eine höhere Spielklasse.

Auch die Fußballer konnten 2018 einige Erfolge feiern. Die U13 schaffte erstmals den Aufstieg in die Bezirksliga, die U19 spielt seit Sommer in der Westfalenliga. Die I. Mannschaft ist aktuell Zweiter in der Oberliga, außerdem steht die Niemöller-Elf im Halbfinale des Westfalenpokals und kann sich damit sogar noch für die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal qualifizieren. „Natürlich sind wir stolz und glücklich über diese positive Entwicklung“, so Metzelder.

Nach einem Grußwort des Bürgermeisters und des Geschäftsführers des Deutschen Jugendherbergswerks Landesverband Westfalen-Lippe, Wolfgang Büttner, sprachen neben Christoph Metzelder auch Tobias Radas (2. Vorsitzender), Detlef Wilmering (Schatzmeister) und Olaf Knoblich (Geschäftsführer) vom geschäftsführenden Vorstand über Herausforderungen und Zukunftspläne des Vereins. Im Anschluss daran, wurden zahlreiche Mitglieder aus der Fußball- und Tischtennisabteilung für ihre sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr geehrt. Für ihr ehrenamtliches Engagement wurden außerdem Martin Reismann (Fußball), Roswitha Wolthaus (Gymnastik) und Wolfgang Schmidt (Surfen/Mitgliederverwaltung) ausgezeichnet.

Fotos: Carsten Bender

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen