TuS I.

Cranger Kirmes Cup: Niemöller-Elf verteidigt den Titel

Der Fußball-Oberligist TuS Haltern hat seinen Titel beim Cranger-Kirmes-Cup in Herne verteidigt. Mit 1:0 setzte sich das Team von Trainer Magnus Niemöller im Finale gegen den DSC Wanne-Eickel durch. „Bei einem Turnier ist es immer wichtig, das letzte Spiel zu gewinnen“, sagte Niemöller.

Finale, Cranger-Kirmes-Cup

TuS Haltern – Wanne-Eickel

1:0 (1:0)

Pünktlich zum Mannschaftsabend fuhr der TuS den ersten Titel der Saison ein. Anschließend ging es dann erst zu einem Steakhouse nach Waltrop und danach noch zum Feiern nach Dortmund. „Den Club in Dortmund haben sie dann wohl abgeschlossen“, sagte Trainer Niemöller.

Für den TuS sei es ein „cooler sportlicher Erfolg“, erklärte er. Die Entscheidung fiel nach 22 Minuten: Torjäger Stefan Oerterer traf zum entscheidenden 1:0 für den TuS. „Der Sieg hat uns natürlich extrem gefreut“, sagte Niemöller.

Einen großen Vergleich zum Vorjahr wollte er nicht ziehen. „Ich will nicht zuviel vergleichen“, sagte er. „Aber gefühlt, haben wir uns im vergangenen Jahr ein bisschen leichter getan.“ So seien zum Beispiel die Aktionen seines Teams in der Abschlusszone nicht immer klar gewesen. „In vielen Spielen haben wir nur das Notwendigste getan. Auf der anderen Seite haben wir die Trainingsintensität immer weiter gesteigert“, sagte er. Und auch die nächsten zwei Wochen bis zum Saisonstart will der TuS intensiv nutzen. „Das sind die wichtigsten Wochen der Vorbereitung“, sagt der Trainer.

TuS Haltern: Tantow – Schurig, Kasak, Forsmann, Opiola (65. Eickhoff) – Diericks (67. Scheuch) – Schultze, Albrecht (67. Vennemann), Schultze, Batman (67. Pöhlker) – Oerterer, Hölscher (65. Steinfeld) Tor: 1:0 Oerterer (22.)

Quelle: Halterner Zeitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen