Fussball

Integratives Team in guter Form

Die Werkself präsentiert sich weiterhin in guter Form. Gleich drei deutliche Siege erkämpfte sich das Team von Thomas Franke am Samstag in Vollmarstein. Nino Kreuther und Mike Moll legten gegen den SV Paderborn im Wechsel auf bis zum 4:0, dann könnte Keeper Sascha Daniel hinter sich greifen – unkonzentriert kam es zum Gegentreffer. Blau Weiß Aasee erwies sich als gut stehender Gegner und das Team kam kaum durch. Nach Flanke köpfte Mike Moll zum 1:0 im direkten Gegenstoß gelang den Münsteranern der Ausgleich. Zum Schluss legte Nino Kreuther nochmal geschickt gegen die Mauer der Gegner auf und Hassan Pall gelang das Siegtor.

Die Gastgeber zollten im letzten Spiel des Turniers Tribut und hielten das hohe Tempo des TUS nicht mit, am Ende hieß es 3:0 durch zwei Treffer von Mike Moll und dem erneuten Schlusspunkt von Hassan Pall.

Bereits am 27.05 gibt es die nächsten Herausforderung beim SV Rees, bevor es am 6.6 in der Stauseekampfbahn um den Einzug zur Landesmeisterschaft der Werkstätten geht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen