Fussball

Integratives Team schafft Quali

Am Mittwoch (5.6.) traf das integrative Team vom TuS Haltern und Diakonie  auf die Teams der Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Kamen, Neuss und Duisburg.

Beim ersten Spiel zeigte sich die grosse Anspannung des Teams und Hassan Pall konnte zunächst drei grosse Chancen nicht verwerten und auch Jonas Wolf und Ersatzkeeper Jochen Schweizer mussten sich aufeinander abstimmen. Ein glücklicher Treffer von Mike Moll wurde schnell wieder ausgeglichen und so stand es zur Halbzeit 1:1. Die zweite Halbzeit war ganz in der Hand der Seestädter. Nach einer schnellen Kombination von Kevin Ahrentz und Hassan Pall fiel der Führungstreffer zum 2:1 und noch fünf weitere Treffer durch Mike Moll, Arian Briel, Raffael Bink und Hassan Pall machte sein tripple perfekt.

Im zweiten Spiel zeigte der TUS dann seine Leistungsstärke und die Werkstatt aus Duisburg wurde deutlich mit 3:0 geschlagen, dabei überzeugte Jonas Wolf mit guten zuspielen aus dem Mittelfeld und auch Arian Biehl setzte Stürmer Hassan Pall immer wieder gut in Szene.

Das letzte Spiel nach der Mittagspause, war auch das schwerste, wartete doch das bis dahin ungeschlagene Team aus Kamen als grosse Aufgabe. Es begann sehr stürmisch für unser Team, dass nach fünf Minuten mit 0:1 im Rückstand lag. Hassan Pall konnte wieder nach Flanke von Mike Moll ausgleichen und in der zweiten Hälfte folgte der Führungstreffer für die Seestädter. In letzter Minute konnten jedoch Jonas Wolf und Tobias Utnehmer doch noch überwunden werden und der Ausgleichstreffer zum 2:2 Endstand wurde vom Stürmer aus Kamen in Netz gehämmert.

Trainer Klaus Tykwer zeigte sich insgesamt zufrieden mit der Leistung und bereitet sich in den nächsten drei Wochen intensiv mit dem Team auf die Landesmeisterschaft in Düsseldorf am 10. Juli vor.

Auf dem zweiten Foto sind Tobias Utnehmer und Jonas Wolf gegen Kamen, das erste zeigt Adrian Briehl.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen