Fussball TuS III.

Knapper, aber verdienter Derbysieg

Die „Dritte“ hat das Derby gegen die Zweitvertretung des ETuS Haltern knapp mit 2:1 für sich entscheiden können. Das Team von Trainer Adrian Secks war nach einem tollen Spielzug mit 1:0 in Führung, doch kurz vor dem Pausenpfiff glichen die Gäste aus. In der zweiten Hälfte sorgte dann ein Elfmeter für die Entscheidung. Max Niehoff verwandelt vom Punkt und macht damit den Auftakt ins Jahr 2017 perfekt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen