TuS I.

Oberliga: Niemöller mit Vorbereitung zufrieden

Der Fußball-Oberligist TuS Haltern ist auf der Zielgeraden der Saisonvorbereitung: Am Sonntagnachmittag beendete das Team von Trainer Magnus Niemöller das Trainingslager in Billerbeck. Der Trainer war zufrieden. „Wir haben das überragend gemacht“, sagte Niemöller.

Am Montag konnte das Team einen freien Tag genießen, ehe es am Dienstag für die Halterner zurück auf den Trainingsplatz geht und am Mittwoch dann mit dem Kreispokalduell gegen Sythen das erste Pflichtspiel der Saison ansteht.

„Wir waren auch alle etwas froh, als es am Sonntag nach Hause ging“, erklärte Niemöller. Für seine Spieler sei es nicht nur körperlich, sondern auch geistig anstrengend gewesen. „Bei den hohen Temperaturen mussten wir etwas improvisieren“, sagt der Trainer. So wurde meist am frühen Vormittag trainiert, die zweite Einheit fand dann abends statt. Neben den klassischen Trainingseinheiten standen auch Taktik und Theorie im Mittelpunkt.

„In Summe haben wir viele Schritte nach vorne gemacht“, bilanzierte der Trainer. Auch mit dem Testspiel gegen den TuS Hiltrup war Niemöller zufrieden. Durch einen Treffer von Yannick Albrecht gewannen die Halterner den finalen Test mit 1:0. „Wir waren kein unverdienter Sieger“, sagte Niemöller. In beiden Halbzeiten erspielte sich sein Team einige Torchancen, hinten standen die Halterner sicher. So blieb das Team gegen den Westfalenligisten ohne Gegentreffer.

Am Sonntag wartet dann der ASC 09 Dortmund auf die Halterner. Die Dortmunder setzten sich am Wochenende im Westfalenpokal mit 4:1 gegen Erndtebrück durch.

Der TuS hingegen muss sich mit Blick auf sein erstes Spiel im Westfalenpokal noch etwas gedulden. Am 23. August (Donnerstag), um 19.30 Uhr, gastieren die Halterner beim VSV Wenden (Landesliga).

Quelle: Halterner Zeitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen