TuS I.

Pokal: TuS trifft im Halbfinale auf Rödinghausen

Am Dienstagabend wurde in Kaiserau das Halbfinale im Krombacher Westfalenpokal ausgelost. In der nächsten Runde trifft der TuS Haltern auf den Regionalligisten SV Rödinghausen.

Angesetzt wird die Begegnung vermutlich Anfang April. Eine genaue Terminierung soll zeitnah erfolgen. Unser Team setzte sich im Viertelfinale in der Verlängerung beim SV Lippstadt mit 0:1 durch, während der SVR beim Lüner SV mit 0:4 gewann.

Die zweite Halbfinalbegegnung tragen der SC Verl und der SC Wiedenbrück aus.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen