TuS I.

Regionalliga: Team startet mit Auswärtsspiel in Lotte

Der TuS Haltern startet am 27. Juli (14 Uhr) mit einem Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Lotte in die Regionalliga-Saison. Der Verband hat nun den Rahmenterminplan festgelegt. Die genaue Ansetzung der Spiele erfolgt etappenweise.

Hier geht es zur Meldung des Verbandes.

Hier geht es zum Rahmenspielplan.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

– Die tag- und zeitgenauen Ansetzungen (Freitag, Samstag, Sonntag oder Montag) werden erst etappenweise bekanntgegeben.

-Das erste Heimspiel gegen Wuppertal wird vermutlich als Sicherheitsspiel eingestuft und daher in Wanne-Eickel stattfinden.

 –Achtung: Dritter Spieltag. Das Spiel in Aachen am WE 09.08 wird verlegt, weil Aachen an diesem Wochenende im DFB-Pokal spielt. Wir werden daher (wahrscheinlich) am 13./14. August in Aachen (Flutlicht-Spiel) zocken. 

 –Achtung: Zehnter Spieltag: „Englische Woche“. Hier spielen wir am Dienstag (24.09.) oder Mittwoch (25.09.) in RW Oberhausen unter Flutlicht.

 –Spielfrei in der Hinrunde ist (nach dem Spiel in Oberhausen) das WE Ende September.

 –Spielfrei ist auch für alle Regionalligisten am WE 23./24.November. Evt. ist da aber Westfalenpokal.

 –Die Hinrunde endet mit dem Spiel daheim gegen RW Essen am 30.11. Danach geht die Rückrunde los.

 –Das erste Spiel nach der Winterpause ist am 25. Januar 2020 gegen Aachen. Bedeutet: Die Winterpause fällt so gut wie aus.

 –In der Rückrunde haben wir am WE 21.03. spielfrei.

 –Das letzte Spiel findet am Samstag, 16.05. um 14.00 Uhr in Essen statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen