Fussball Talentschmiede

Spielfest: F1 nimmt erfolgreich teil

In der Dreifachsporthalle war rundum zu hören, dass der SV Bossendorf die Wintercup-Spiele der F-Jugendlichen aus ganz Haltern am See sehr gut organisiert hat.

Natürlichg konnte der Veranstalter nichts dafür, dass ihm nach wenigen Spielen die Zeituhr der Halle ausfiel. Es mussten Fachleute von den integrierten Stadtwerken her, doch es war nichts zu machen. Die Verantwortlichen des SV Bossendorf holten die Ergebnisanzeige der Tischtennisspieler hervor und informierten die Zuschauer so zumindest über das aktuelle Resultat.

Sechs Mannschaften spielten im Modus jeder gegen jeden. TuS Halterns F-Juniorern wurden von Tim Schemmer, Phil Schröter und Frank Frentrop betreut. Sie hatten besonders Spaß im Spiel mit TuS Sythen, weil Christian Deffke und Sandra Plogmaker ein Team dagegen stellte,dass die Spieler des TuS Haltern ziemlich forderte.

Über einen guten Nachwuchs kann sich auch der SV Hullern freuen. Bei den Hullernern, die von Markus Diether und Christian Böge trainiert wurden, stach vor allem Torjäger Lasse Schlautmann heraus.

Veranstalter SV Bossendorf vertraut seine F-Jugendlichen dem Trio Roland Ballmann, Lasse Korte und Michael Heinrich an. Daniel Schygulla hingegen machte bei seinem Lavesumer Blau-Weißen alles alleine, zumindest am Samstag. Das letzte Team in dieser Gruppe bestand aus zwei Vereinen, nämlich aus dem ETuS Haltern und dem SV Lippramsdorf: Die JSG ETuS/Lippramsdorf. Hier sagen Christoph Velhlow, Thomas Wilstocke und Markus Hadick, wer auf welcher Position spielen soll.

Das Fazit ist eine gelungene Veranstaltung des Stadtsport-Verbandes, der Stadtwerke Haltern am See und dem Ausrichter SV Bossendorf.

Quelle: Halterner Zeitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen