Fussball Talentschmiede

Stadtwerke-Wintercup: U15 holt den Titel

Obwohl die C-Jugendlichen des TuS Haltern ohne Punktverlust den Wintercup der Stadtwerke 2019 und somit die inoffizielle Stadtmeisterschaft gewannen, war es ein wenig knapper als letztes Jahr.

Grund dafür war, dass Ausrichter SV Bossendorf sich bis zum letzten Gruppenspiel nur eine Niederlage leistete und somit aus der abschließenden Gruppenbegegnung tatsächlich so etwas wie ein Endspiel wurde. Dazu war es nur notwendig, dass Bossendorf den Titelverteidiger besiegt, dann wären beide punktegleich gewesen und der direkte Vergleich hätte den SVB vorn gesehen. Das Spiel wurde letztendlich allerdings sehr einseitig und der TuS fertigte die Jungs des Ausrichters ohne Erbarmen mit 6:0 ab. Zwei Tore von Paul Stockhofe, je ein Treffer von Duha Akcacik, Ben Asholt, Colin Strickling und Mat Budde sorgten für das halbe Dutzend. Am Ende stand bei der Mannschaft von Trainer Matthias Uckelmann ein Torverhältnis von 21:3.

Die JSG ETuS/Lippramsdorf schaffte nur einen Sieg, den aber gegen den SV Bossendorf. Die Spielgemeinschaft trat mit dem einzigen Mädchen in ihren Reihen an und just gegen den späteren Stadtmeister erzielte eben jene Anna Overhoff einen fulminanten Treffer aus der Distanz. SDas Spiel ging allerdings am Ende dennoch mit 1:5 verloren.

Die positive Überraschung in der Halle war BW Lavesum. Nach einem schwachen Start holten sich die Schützlinge von Holger Nöldemann und Justin Wellmann noch sieben Punkte und verloren gegen den späteren Gruppensieger nur knapp mit 0:1. Lavesum belegte nach Bossendorf Platz drei. TuS Sythen, SV Hullern und die JSG ETuS/Lippramsdorf trennte jeweils nur ein Punkt auf die folgenden Ränge.

Quelle: Halterner Zeitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen