Fussball TuS I.

TuS Haltern belohnt sich nicht

Der TuS Haltern hat sich am Sonntag beim Ligastart in Spexard für eine gute Leistung nicht belohnt und musste sich am Ende mit einem Remis begnügen. 

Westfalenliga 1
SV Spexard – TuS Haltern 1:1 (0:0)

Die Halterner legten auf dem Kunstrasen in Gütersloh eine gute Anfangsphase hin. Stefan Oerterer hatte zweimal die Führung auf dem Fuß, scheiterte aber jeweils knapp. Nach einer halben Stunde befreiten sich die Gastgeber und wurden auch selbst gefährlich. Doch Marcel Müller im Halterner Tor reagierte zweimal glänzend.

Lesen Sie mehr auf www.halternerzeitung.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen