Fussball Talentschmiede U19

U19 siegt auch in Langenbochum

Auch nach dem 17. Spieltag in der Bezirksliga bleibt die U19 des TuS Haltern weiterhin ungeschlagen. Am Sonntag gewann das Team von Ronald Schulz und Christoph Metzelder das Auswärtsspiel beim BW Westfalia Langenbochum mit 3:0. Christoph Goos, Mahmut Tas und Paul Keller erzielten die Tore für die Seestädter. Damit führt das Team weiterhin mit fünf Punkten Vorsprung vor dem SV Horst-Emscher die Tabelle an. Fünf Spiele sind in der Meisterschaft nun noch zu absolvieren. Am Sonntag (7.5.) steht ein Heimspiel gegen den Tabellenzehnten VfB Günnigfeld auf dem Programm. Anstoß ist um 11 Uhr im Viactiv Krankenkasse Jugendstadion.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen