Fussball TuS II.

U23: Keine Tore im Spiel gegen TSG Dülmen

Das Duell um den dritten Platz zwischen der U23 des TuS Haltern und der TSG Dülmen endete mit einem torlosen Unentschieden. Somit bleiben die Entscheidungen um Platz drei und die um die Meisterschaft weiterhin spannend.

Bezirksliga

TuS II – TSG Dülmen

0:0 (0:0)

Beide Mannschaften schenkten sich vom Anstoß an nichts. Die Zweikämpfe wurden von allen Akteuren angenommen und zuweilen auch recht nickelig begangen.

Die erste Torchance erarbeitete sich Halterns Patrick Brinkert, als er sich über rechts durchsetzte und das Außennetz traf (5.). „Im Training haut er die durch die kleinste Lücke ins Netz“, haderte Coach Marek Swiatkowski, der einigen vergebenen Chancen hinterher trauerte.

Über das Tor Eine dieser hochkarätigen Chancen vergab sich Julian Göcke (10.), der an dem heraus stürzenden Gästekeeper scheiterte. Den Abpraller setzte André Anhuth über die Latte, diese Einschussgelegenheit war sogar noch besser.

Wenig später gab es eine Ecke für die Hausherren, die Tobias Becker lang in den Strafraum zog, wo am zweiten Pfosten Lennart Rademacher allein stand und aus kurzester Entfernung die Kugel über das Tor donnerte (13.).

Der Gast aus Dülmen kam erst in der 34. Spielminute zu seinem ersten gefährlichen Torschuss durch Semih Tompa, der jedoch ebenfalls über die Latte strich.

Nach der Pause wurde die TSG Dülmen ein wenig aggressiver, ohne aber so richtig den Weg in den Strafraum der Hausherren zu finden. Dies gelang auf der anderen Seite dem TuS: Julian Göcke wurde freigespielt, aber scheiterte an Torwart Markus Sylla (63.).

In dieser Phase zeigte sich Dülmen mehr und mehr im Halterner Torraum. Florian Schwarz kam relativ frei über die rechte Seite, verzog jedoch am langen Eck vorbei (73.). Roman Humenscheimer erarbeite sich wenige Minuten später eine weitere Möglichkeit, doch auch er konnte den Dülmener Schlussmann nicht überwinden, genauso wie Tobias Becker in den Schlussminuten.

TuS: Backmann-Stockhofe, Thiemann (46. Walter), Goos, Rademacher, Becker, Pötter, Göcke (72. Töpfer), Anhuth, Humenscheider, Keller, Brinkert (82. Reydt).

Tore: Fehlanzeige

Quelle: Halterner Zeitung / Jürgen Patzke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen