Fussball TuS II.

U23: Knappe Niederlage in Deuten

Trotz Überzahl verloren die Bezirksliga-Fußballer des TuS Haltern II beim neuen Tabellenzweiten RW Deuten. Erst wenige Minuten vor dem Abpfiff kassierten sie den entscheidenden Treffer.

In der 65. Minute wechselte Deutens Trainer Frank Frye das dritte Mal aus. Um mehr körperliche Präsenz auf dem Platz zu haben, brachte er Kapitän Lukas Nolte für Nico Winter. Der taktische Wechsel brachte Frye wenige Minuten danach aber in die Bredouille: Wie zuvor schon Kieron Ihnen und Jan Pohlmann verletzte sich auch Dean Peters. Da das Wechselkontingent aber schon erschöpft war, mussten die Gastgeber die letzten 20 Minuten in Unterzahl spielen.

Für die Halterner, denen durch Marian Göcke in der 60. Minute der Ausgleich gelang, zahlte sich das aber nicht aus. „Wie das so oft im Fußball ist“, erklärte Frye, „macht die Mannschaft in Überzahl weniger und die in Unterzahl mehr.“

Davor aber hätte Haltern durchaus die Führung gelingen können. Zehn Minuten nach dem Ausgleich hatten die Gäste die Oberhand. Tobias Becker, Julian Göcke und Tim Gimbel scheiterten jedoch am Deutener Torwart Kai Habendorf.

In den folgenden Minuten scheiterte Deutens Steffen Rekers am starken Halterner Torwart Leonhard Backmann und an der Latte. Schon in der ersten Halbzeit rettete Backmann gegen Kieron Ihnen und Rekers. Zwei Minuten nach der Pause war er aber in einer Eins-gegen-Eins-Situation gegen den Deutener Torjäger machtlos.

Wenige Minuten vor dem Abpfiff schlug dann die Stunde von Tim Heinsen. Aus halbrechter Position schlenzte er den Ball über die Mauer ins Tor − Halterns Torwart war chancenlos. Auch die 6-minütige Nachspielzeit brachten die Deutener über die Zeit. „Wir hätten gerne was mitgenommen. Die Chancen dazu hatten wir“, sagte Halterns Spielertrainer Tim Abendroth.

Tus II: Backmann-Stockhoffe, Thiemann, Göcke, Goos, Fabisiak, Becker, Sandkühler, Göcke, Abendroth, Keller, Gimbel

Tore: 1:0 Rekers (47.), 1:1 Göcke (60.), 2:1 Heinsen (86.)

Quelle: Halterner Zeitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen