Fussball TuS II.

U23: Team kassiert knappe Pleite

Die ersatzgeschwächte zweite Mannschaft des TuS Haltern verlor auch ihr zweites Testspiel in diesem Jahr. Gegen den Bezirksligisten aus Hassel unterlag das Team von Marek Swiatkowski mit 1:2. Mit nur 13 Spielern waren die Halterner angereist. Nach einem Doppelpack von Seldin Malkoc war es Julian Göcke, der den TuS nach einem Konter noch mal ins Spiel brachte (82.)

„Wir haben Probleme, was das Personal angeht“, erklärte Marek Swiatkowski. Zurzeit fehlen den Halternern gleich mehrere Spieler aufgrund ihres Studiums. Dazu kommen noch einige Verletzte. Auch im Test gegen den SC Hassel mussten die Halterner früh wechseln. Henning Jacoby musste bereits in der 20. Minute aufgrund von muskulären Problemen vom Platz.

Vieles sei „nicht so toll“ gewesen, sagte Halterns Trainer. Die Mannschaft befinde sich aktuell in einer Phase, in der noch viel gearbeitet werden müsse. Es sei den Spielern anzumerken, dass erst wenige Trainingseinheiten absolviert wurden.

TuS: Backmann-Stockhofe – Landewee, Reydt, Goos, Brünglinghaus, Becker, Jacoby (20. Walter), Pötter, Sandkühler, Göcke, Humenscheimer

Quelle: Halterner Zeitung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen